[ - Collapse All ]
profus  

pro|fus <lat.>: (Med.) reichlich, sehr stark [fließend]
profus  

pro|fus <Adj.> [lat. profusus = verschwenderisch, adj. 2. Part. von: profundere = sich reichlich ergießen] (bes. Med.): reichlich, übermäßig, sehr stark [fließend] (z. B. von einer Blutung).
profus  

pro|fus (Med. reichlich, übermäßig; stark)
profus  

pro|fus <Adj.> [lat. profusus = verschwenderisch, adj. 2. Part. von: profundere = sich reichlich ergießen] (bes. Med.): reichlich, übermäßig, sehr stark [fließend] (z. B. von einer Blutung).
profus  

Adj. [lat. profusus= verschwenderisch, adj. 2. Part. von: profundere= sich reichlich ergießen] (bes. Med.): reichlich, übermäßig, sehr stark [fließend] (z.B. von einer Blutung).
profus  

<Adj.> verschwenderisch; übermäßig, stark, reichlich; ~e Schweißabsonderung [<lat. profusus „unmäßig, verschwenderisch“]
[pro'fus]