[ - Collapse All ]
Progesteron  

Pro|ges|te|ron das; -s <Kunstw.>: Gelbkörperhormon, das die Schwangerschaftsvorgänge reguliert
Progesteron  

Pro|ges|te|ron, das; -s [Kunstwort] (Med., Pharm.): Gelbkörperhormon, das bestimmte Vorgänge bei der Schwangerschaft (z. B. die Nidation des befruchteten Eies) steuert.
Progesteron  

Pro|ges|te|ron, das; -s (Gelbkörperhormon)
Progesteron  

Pro|ges|te|ron, das; -s [Kunstwort] (Med., Pharm.): Gelbkörperhormon, das bestimmte Vorgänge bei der Schwangerschaft (z. B. die Nidation des befruchteten Eies) steuert.
Progesteron  

n.
Pro·ges·te'ron <n.; -s; unz.> = Gelbkörperhormon
[Pro·ge·ste'ron,]
[Progesterones, Progesterons, Progesterone, Progesteronen]