[ - Collapse All ]
prognostizieren  

pro|g|nos|ti|zie|ren <gr.-nlat.>: eine Prognose über etwas stellen, den voraussichtlichen Verlauf einer zukünftigen Entwicklung vorhersagen
prognostizieren  

pro|gnos|ti|zie|ren <sw. V.; hat> [mlat. prognosticare] (Fachspr.): eine Prognose über etw. stellen, den voraussichtlichen Verlauf künftiger Entwicklungen vorhersagen: aus Meinungsumfragen werden Trends prognostiziert.
prognostizieren  

pro|g|nos|ti|zie|ren
prognostizieren  

absehen, ausgehen von, erwarten, kommen sehen, rechnen mit, voraussagen, vorausbestimmen, voraussehen, vorhersagen, vorhersehen.
[prognostizieren]
[prognostiziere, prognostizierst, prognostiziert, prognostizierte, prognostiziertest, prognostizierten, prognostiziertet, prognostizierest, prognostizieret, prognostizier, prognostizierend]
prognostizieren  

pro|gnos|ti|zie|ren <sw. V.; hat> [mlat. prognosticare] (Fachspr.): eine Prognose über etw. stellen, den voraussichtlichen Verlauf künftiger Entwicklungen vorhersagen: aus Meinungsumfragen werden Trends prognostiziert.
prognostizieren  

[sw. V.; hat] [mlat. prognosticare] (Fachspr.): eine Prognose über etw. stellen, den voraussichtlichen Verlauf künftiger Entwicklungen vorhersagen.
prognostizieren  

abschätzen, prognostizieren, schätzen, vermuten, vorausberechnen, vorhersagen, vorhersehen
[abschätzen, schätzen, vermuten, vorausberechnen, vorhersagen, vorhersehen]
prognostizieren  

v.
pro·gnos·ti'zie·ren <V.t.; hat> voraussagen [Prognose]

Die Buchstabenfolge pro·gn… kann in Fremdwörtern auch prog·n… getrennt werden.
[pro·gno·sti'zie·ren,]
[prognostiziere, prognostizierst, prognostiziert, prognostizieren, prognostizierte, prognostiziertest, prognostizierten, prognostiziertet, prognostizierest, prognostizieret, prognostizier, prognostiziert, prognostizierend]