[ - Collapse All ]
programmatisch  

pro|gram|ma|tisch:

1.einem Programm (3), einem Grundsatz entsprechend.


2.zielsetzend, richtungsweisend; vorbildlich
programmatisch  

pro|gram|ma|tisch <Adj.> (bildungsspr.):

1. einem Programm, (3), einem Grundsatz entsprechend: -e Beschlüsse.


2.richtungweisend, zielsetzend.
programmatisch  

pro|gram|ma|tisch
programmatisch  

ausschlaggebend, bahnbrechend, entscheidend, Epoche machend, richtungsweisend, tonangebend, umwälzend, wegweisend, zukunftsweisend; (bildungsspr.): epochal, progressiv.
[programmatisch ]
[programmatischer, programmatische, programmatisches, programmatischen, programmatischem, programmatischerer, programmatischere, programmatischeres, programmatischeren, programmatischerem, programmatischester, programmatischeste, programmatischestes, programmatischesten, programmatischestem]
programmatisch  

pro|gram|ma|tisch <Adj.> (bildungsspr.):

1. einem Programm, (3)einem Grundsatz entsprechend: -e Beschlüsse.


2.richtungweisend, zielsetzend.
programmatisch  

Adj. (bildungsspr.): 1. einem Programm (3), einem Grundsatz entsprechend: -e Beschlüsse. 2. richtungweisend, zielsetzend.
programmatisch  

adj.
<Adj.> einem Programm, einem Grundsatz entsprechend, richtungweisend, zielsetzend; ~e Erklärung
[pro·gram'ma·tisch]
[programmatischer, programmatische, programmatisches, programmatischen, programmatischem, programmatischerer, programmatischere, programmatischeres, programmatischeren, programmatischerem, programmatischester, programmatischeste, programmatischestes, programmatischesten, programmatischestem]