[ - Collapse All ]
promovieren  

pro|mo|vie|ren:

1.a)eine Dissertation schreiben;

b)die Doktorwürde erlangen.



2.die Doktorwürde verleihen
promovieren  

pro|mo|vie|ren <sw. V.; hat> [lat. promovere = vorwärtsbewegen; befördern, zu: movere, ↑ Motor ]:

1.a)die Doktorwürde erlangen;

b)(über ein bestimmtes Thema) eine Dissertation schreiben.



2. jmdm. die Doktorwürde verleihen: jmdn. zum Doktor der Medizin p.


3.(bildungsspr. veraltend) fördern, unterstützen.
promovieren  

pro|mo|vie|ren (die Doktorwürde erlangen, verleihen); ich habe promoviert; ich bin [von der ... Fakultät zum Doktor ...] promoviert worden
promovieren  

an seiner Dissertation arbeiten, die Doktorwürde erlangen, den Doktorgrad/Doktortitel erwerben, eine Dissertation/Doktorarbeit schreiben; (ugs.): seinen Doktor machen; (veraltend): doktorieren.
[promovieren]
[promoviere, promovierst, promoviert, promovierte, promoviertest, promovierten, promoviertet, promovierest, promovieret, promovier, promovierend]
promovieren  

pro|mo|vie|ren <sw. V.; hat> [lat. promovere = vorwärtsbewegen; befördern, zu: movere, ↑ Motor]:

1.
a)die Doktorwürde erlangen;

b)(über ein bestimmtes Thema) eine Dissertation schreiben.



2. jmdm. die Doktorwürde verleihen: jmdn. zum Doktor der Medizin p.


3.(bildungsspr. veraltend) fördern, unterstützen.
promovieren  

[sw. V.; hat] [lat. promovere= vorwärts bewegen; befördern, zu: movere, Motor]: 1. a) die Doktorwürde erlangen: er hat [zum Doktor in Geschichte] promoviert; b) (über ein bestimmtes Thema) eine Dissertation schreiben. 2. jmdm. die Doktorwürde verleihen: jmdn. zum Doktor der Medizin p. 3. (bildungsspr. veraltend) fördern, unterstützen.
promovieren  

v.
<[-'vi:-] V.; hat>
1 <V.i.> die Doktorwürde erlangen; die Doktorarbeit schreiben; über Shakespeare ~; zum Dr. med. ~
2 <V.t.> jmdn. ~ jmdm. die Doktorwürde verleihen; [<lat. promovere „vorwärts bewegen“; zu movere „bewegen“]
[pro·mo·vie·ren]
[promoviere, promovierst, promoviert, promovieren, promovierte, promoviertest, promovierten, promoviertet, promovierest, promovieret, promovier, promoviert, promovierend]