[ - Collapse All ]
Prosektor  

Pro|sẹk|tor der; -s, ...oren <lat.>: (Med.)

1.Arzt, der Sektionen (2) durchführt.


2.Leiter der pathologischen Abteilung eines Krankenhauses
Prosektor  

Pro|sẹk|tor, der; -s, ...oren [lat. prosector = der Zerschneider, zu: prosecare (2. Part.: prosectum) = zerschneiden] (Med.):

1. Arzt, der Sektionen durchführt.


2.Leiter einer Prosektur.
Prosektor  

Pro|sek|tor [ auch ...'zεk...], der; -s, ...oren <lat.> (Arzt, der Sektionen durchführt; Leiter der Prosektur)
Prosektor  

Pro|sẹk|tor, der; -s, ...oren [lat. prosector = der Zerschneider, zu: prosecare (2. Part.: prosectum) = zerschneiden] (Med.):

1. Arzt, der Sektionen durchführt.


2.Leiter einer Prosektur.
Prosektor  

n.
<m. 23; früher> Assistent eines patholog. Instituts, der die Sektionen durchführte; <heute> das patholog. Institut leitender Facharzt für Pathologie [<lat. prosector „Zerschneider“; zu secare „schneiden“; sezieren]
[Pro'sek·tor]
[Prosektors, Prosektoren]