[ - Collapse All ]
Proskynese  

Pros|ky|ne|se u. Pros|ky|ne|sis die; -, ...nesen <gr.>: demütige Kniebeugung, Fußfall vor einem Herrscher od. vor einem religiösen Weihegegenstand, auch bei bestimmten kirchlichen Handlungen
Proskynese  

Pros|ky|ne|se, Pros|ky|ne|sis, die; -, ...nesen [griech. proskýnēsis]: Fußfall, bei dem der Boden mit der Stirn berührt wird.
[Proskynesis]
Proskynese  

Pros|ky|ne|se, Pros|ky|ne|sis, die; -, ...nesen [griech. proskýnēsis]: Fußfall, bei dem der Boden mit der Stirn berührt wird.
[Proskynesis]