[ - Collapse All ]
Provisor  

Pro|vi|sor der; -s, ...oren <lat.>:

1.(veraltet) Verwalter, Verweser.


2.(österr.) Geistlicher, der vertretungsweise eine Pfarrei o. Ä. betreut.


3.(veraltet) ↑ approbierter, in einer Apotheke angestellter Apotheker
Provisor  

Pro|vi|sor, der; -s, ...oren [lat. provisor = Vorausseher; Vorsorger; Verwalter] (österr.): Geistlicher, der vertretungsweise eine Pfarre o. Ä. betreut.
Provisor  

Pro|vi|sor, der; -s, ...oren <lat.> (früher erster Gehilfe des Apothekers; österr. für als Vertreter amtierender Geistlicher)
Provisor  

Pro|vi|sor, der; -s, ...oren [lat. provisor = Vorausseher; Vorsorger; Verwalter] (österr.): Geistlicher, der vertretungsweise eine Pfarre o. Ä. betreut.
Provisor  

n.
<[-'vi:-] m. 23; veraltet> Verwalter einer Apotheke [lat., „Vorausseher, Vorsorger“; zu providere „vorhersehen“]
[Pro·vi·sor]
[Provisoren, Provisorin, Provisorinnen]