[ - Collapse All ]
Prozess  

Pro|zẹss der; -es, -e <lat.(-mlat.)>:

1.Verlauf, Ablauf, Hergang, Entwicklung.


2.vor einem Gericht ausgetragener Rechtsstreit
Prozess  

Pro|zẹss, der; -es, -e [mhd. (md.) process = Erlass, gerichtliche Entscheidung < mlat. processus="Rechtsstreit" < lat. processus="das" Fortschreiten, Fortgang, Verlauf, zu: procedere="fortschreiten]:"

1.vor einem Gericht ausgetragener Rechtsstreit: einen P. verlieren;

*jmdm. den P. machen (jmdn. für etw. in einem Prozess zur Verantwortung ziehen); [mit jmdm., etw.] kurzen P. machen (ugs.; energisch, rasch, ohne große Bedenken u. Rücksicht auf Einwände [mit jmdm., etw.] verfahren. salopp; jmdn. skrupellos töten).


2.sich über eine gewisse Zeit erstreckender Vorgang, bei dem etw. [allmählich] entsteht, sich herausbildet: ein chemischer P.; der P. ist abgeschlossen; ein P. gegenseitiger Annäherung.
Prozess  

Pro|zẹss, der; -es, -e <lat.> (Vorgang, Ablauf; Verfahren; Entwicklung; gerichtliche Durchführung von Rechtsstreitigkeiten)
Prozess  


1. gerichtliche Auseinandersetzung, gerichtliches Verfahren, Gerichtsverfahren, Rechtsstreitigkeit, Verhandlung; (geh.): Rechtshandel; (Rechtsspr.): Rechtsstreit, [Rechts]verfahren.

2. Abfolge, Ablauf, Chronologie, Entwicklung, [Fort]gang, Hergang, Lauf, Nacheinander, Reihenfolge, Verlauf, Vorgang, Workflow; (geh.): Geschehen; (bildungsspr.): Mechanismus; (Math., EDV): Algorithmus.

[Prozess]
[Prozesses, Prozesse, Prozessen]
Prozess  

Pro|zẹss, der; -es, -e [mhd. (md.) process = Erlass, gerichtliche Entscheidung < mlat. processus="Rechtsstreit" < lat. processus="das" Fortschreiten, Fortgang, Verlauf, zu: procedere="fortschreiten]:"

1.vor einem Gericht ausgetragener Rechtsstreit: einen P. verlieren;

*jmdm. den P. machen (jmdn. für etw. in einem Prozess zur Verantwortung ziehen); [mit jmdm., etw.] kurzen P. machen (ugs.; energisch, rasch, ohne große Bedenken u. Rücksicht auf Einwände [mit jmdm., etw.] verfahren. salopp; jmdn. skrupellos töten).


2.sich über eine gewisse Zeit erstreckender Vorgang, bei dem etw. [allmählich] entsteht, sich herausbildet: ein chemischer P.; der P. ist abgeschlossen; ein P. gegenseitiger Annäherung.