[ - Collapse All ]
Psittakose  

Psit|ta|ko|se die; -, -n <gr.-nlat.>: (Med.) auf den Menschen übertragbare Viruserkrankung der Papageienvögel, die unter dem Bild einer schweren grippeartigen Allgemeinerkrankung verläuft; Papageienkrankheit
Psittakose  

Psit|ta|ko|se, die; -, -n [zu griech. psíttakos = Papagei] (Med.): Papageienkrankheit.
Psittakose  

Psit|ta|ko|se, die; -, -n <griech.> (Med. Papageienkrankheit)
Psittakose  

Psit|ta|ko|se, die; -, -n [zu griech. psíttakos = Papagei] (Med.): Papageienkrankheit.
Psittakose  

n.
<f. 19> = Papageienkrankheit [zu grch. psittakos „Papagei“]
[Psit·ta'ko·se]