[ - Collapse All ]
psychisch  

psy|chisch: die Psyche betreffend
psychisch  

psy|chisch <Adj.> [griech. psychikós = zur Seele gehörend] (bildungsspr.): die Psyche betreffend: das -e Gleichgewicht; -e Vorgänge, Krankheiten; unter -em Druck arbeiten; etw. wirkt sich p. bei jmdm. aus.
psychisch  

psy|chisch (seelisch); psychische Krankheiten
psychisch  

auf die Psyche bezogen, das Gemüt/die Seele betreffend, emotional, gefühlsmäßig, geistig, innerlich, nervlich, seelisch; (ugs.): aus dem Bauch; (bes. Fachspr.): mental.
[psychisch]
[psychischer, psychische, psychisches, psychischen, psychischem, psychischerer, psychischere, psychischeres, psychischeren, psychischerem, psychischester, psychischeste, psychischestes, psychischesten, psychischestem]
psychisch  

psy|chisch <Adj.> [griech. psychikós = zur Seele gehörend] (bildungsspr.): die Psyche betreffend: das -e Gleichgewicht; -e Vorgänge, Krankheiten; unter -em Druck arbeiten; etw. wirkt sich p. bei jmdm. aus.
psychisch  

Adj. [griech. psychik¨®s= zur Seele gehörend] (bildungsspr.): die Psyche betreffend; seelisch: das -e Gleichgewicht; -e Vorgänge; unter -em Druck arbeiten; p. normal sein; etw. wirkt sich p. bei jmdm. aus.
psychisch  

psychisch, psychologisch, seelisch
[psychologisch, seelisch]
psychisch  

adj.
<Adj.> die Psyche betreffend, zu ihr gehörend, seelisch
['psy·chisch]
[psychischer, psychische, psychisches, psychischen, psychischem, psychischerer, psychischere, psychischeres, psychischeren, psychischerem, psychischester, psychischeste, psychischestes, psychischesten, psychischestem]