[ - Collapse All ]
Psychoneurose  

Psy|cho|neu|ro|se die; -, -n <gr.-nlat.>: (veraltet)
a)Neurose, die weniger zu körperlichen als zu psychischen Symptomen führt;

b)(nach S. Freud) Neurose, die als Ausdruck eines frühkindlichen Konflikts entsteht
Psychoneurose  

Psy|cho|neu|ro|se, die; -, -n (Med., Psych.): Neurose, der ein psychischer Konflikt zugrunde liegt.
Psychoneurose  

Psy|cho|neu|ro|se, die; -, -n (psychisch bedingte Neurose)
Psychoneurose  

Psy|cho|neu|ro|se, die; -, -n (Med., Psych.): Neurose, der ein psychischer Konflikt zugrunde liegt.
Psychoneurose  

n.
<f. 19> = Neurose
[Psy·cho·neu'ro·se]
[Psychoneurosen]