[ - Collapse All ]
psychophysisch  

psy|cho|phy|sisch: die Psychophysik betreffend, auf ihr beruhend; psychophysischer Parallelismus: Hypothese, dass körperliche u. psychische Vorgänge parallel u. ohne kausalen Zusammenhang verlaufen
psychophysisch  

psy|cho|phy|sisch <Adj.>: die Psychophysik betreffend.
psychophysisch  

psy|cho|phy|sisch
psychophysisch  

psy|cho|phy|sisch <Adj.>: die Psychophysik betreffend.
psychophysisch  

Adj.: die Psychophysik betreffend.
psychophysisch  

adj.
<Adj.> die Psychophysik betreffend, auf ihr beruhend; ~er Parallelismus Theorie, nach der die physischen Reize von den Empfindungen unabhängig sind, aber mit ihnen parallel verlaufen;
[psy·cho'phy·sisch]
[psychophysischer, psychophysische, psychophysisches, psychophysischen, psychophysischem, psychophysischerer, psychophysischere, psychophysischeres, psychophysischeren, psychophysischerem, psychophysischester, psychophysischeste, psychophysischestes, psychophysischesten, psychophysischestem]