[ - Collapse All ]
Psychoprophylaxe  

Psy|cho|pro|phy|lạ|xe, die; - (Psych.):

1. systematische psychologische Vorbereitung auf bevorstehende Ereignisse (z. B. auf eine Entbindung).


2.vorbeugende Maßnahmen der Psychohygiene.
Psychoprophylaxe  

Psy|cho|pro|phy|lạ|xe, die; - (Psych.):

1. systematische psychologische Vorbereitung auf bevorstehende Ereignisse (z. B. auf eine Entbindung).


2.vorbeugende Maßnahmen der Psychohygiene.