[ - Collapse All ]
Psychose  

Psy|cho|se die; -, -n <gr.-nlat.>: krankhafter Zustand mit erheblicher Beeinträchtigung der psychischen Funktionen u. gestörtem Realitätsbezug
Psychose  

Psy|cho|se, die; -, -n [zu ↑ Psyche ]: (Psych., Med.) schwere geistig-psychische Störung.
Psychose  

Psy|cho|se, die; -, -n (krankhafte geistig-seelische Störung)
Psychose  

Psy|cho|se, die; -, -n [zu ↑ Psyche]: (Psych., Med.) schwere geistig-psychische Störung.
Psychose  

n.
<f. 19> = Geisteskrankheit [zu grch. psyche „Seele“]
[Psy'cho·se]
[Psychosen]