[ - Collapse All ]
Publizität  

Pu|b|li|zi|tät die; -:

1.das Bekanntsein.


2.a)allgemeine Zugänglichkeit der Massenmedien u. ihrer Inhalte;

b)öffentliche Darlegung der Geschäftsvorfälle u. der Entwicklung eines Unternehmens

Publizität  

Pu|bli|zi|tät, die; - [nach frz. publicité, zu: public, ↑ publik ]:

1.(bildungsspr.) das Bekanntsein: die P. seiner Bücher; die P. eines Dichters.


2.a)allgemeine Zugänglichkeit der Massenmedien u. ihrer Inhalte;

b)(Wirtsch.) öffentliche Darlegung der Geschäftsvorfälle sowie der Lage, der Erfolge u. der Entwicklung eines Unternehmens.

Publizität  

Pu|b|li|zi|tät, die; - (Öffentlichkeit, Bekanntheit)
Publizität  

Pu|bli|zi|tät, die; - [nach frz. publicité, zu: public, ↑ publik]:

1.(bildungsspr.) das Bekanntsein: die P. seiner Bücher; die P. eines Dichters.


2.
a)allgemeine Zugänglichkeit der Massenmedien u. ihrer Inhalte;

b)(Wirtsch.) öffentliche Darlegung der Geschäftsvorfälle sowie der Lage, der Erfolge u. der Entwicklung eines Unternehmens.

Publizität  

n.
<f. 20; unz.> das Publiksein, Öffentlichsein, Offenkundigkeit [<frz. publicité „Öffentlichkeit“; zu lat. publicus „öffentlich“]

Die Buchstabenfolge pu·bl… kann in Fremdwörtern auch pub·l… getrennt werden.
[Pu·bli·zi'tät]
[Publizitäten]