If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Puna  

Pu|na die; - <indian.-span.>: Hochfläche der südamerikanischen Anden mit Steppennatur
Puna  

Pu|na, die; - [span. puna < Ketschua (südamerik. Indianerspr.) púna, eigtl.="unbewohnt]:" Hochfläche der südamerikanischen Anden mit Steppennatur.
Puna  

Pu|na, die; - <indian.> (Hochfläche der südamerikanischen Anden mit Steppennatur)
Puna  

Pu|na, die; - [span. puna < Ketschua (südamerik. Indianerspr.) púna, eigtl.="unbewohnt]:" Hochfläche der südamerikanischen Anden mit Steppennatur.
Puna  

<f. 10; unz.; Geogr.> steppenartiges Hochland zwischen 3000 u. 4500 m in den Anden Argentiniens, Nordchiles, Boliviens u. Perus mit großen tägl. Temperatur- u. jahreszeitl. Niederschlagsschwankungen u. einer vor allem aus Gräsern, Zwergsträuchern u. Polsterpflanzen bestehenden Vegetation [span.]
['Pu·na]