[ - Collapse All ]
Punktation  

Punk|ta|ti|on die; -, -en:

1.(Rechtsw.) nicht bindender Vorvertrag.


2.[vorläufige] Festlegung der Hauptpunkte eines künftigen Staatsvertrages.


3.Kennzeichnung der Vokale im Hebräischen durch Punkte u. Striche unter u. über den Konsonanten
Punktation  

Punk|ta|ti|on, die; -, -en:

1.(Rechtsspr.) rechtlich nicht bindender Vorvertrag, Vertragsentwurf.


2.(Sprachw.) Kennzeichnung der Vokale im Hebräischen durch Punkte u. Striche unter u. über den Konsonanten.
Punktation  

Punk|ta|ti|on, die; -, -en (Rechtsw. Vorvertrag, Vertragsentwurf)
Punktation  

Punk|ta|ti|on, die; -, -en:

1.(Rechtsspr.) rechtlich nicht bindender Vorvertrag, Vertragsentwurf.


2.(Sprachw.) Kennzeichnung der Vokale im Hebräischen durch Punkte u. Striche unter u. über den Konsonanten.
Punktation  

n.
<f. 20> Vorvertrag, vorläufige Festlegung (eines Vertrages) in den wichtigsten Punkten; Kennzeichnung der Vokale in Schriften, die ohne Vokale geschrieben werden, z.B. in der hebräischen Schrift, durch Punkte unter (auch über) den Konsonanten [Neubildung zu Punkt]
[Punk·ta·ti'on]
[Punktationen]