[ - Collapse All ]
Purim  

Pu|rim [auch: 'pu:...] das; -s <hebr.>: im Februar/März gefeiertes jüdisches Fest zur Erinnerung an die im Buch Esther des Alten Testaments beschriebene Rettung der persischen Juden
Purim  

Pu|rim [auch: 'pu:rɪm], das; -s [hebr. pûrîm]: im Februar/März gefeiertes jüdisches Fest zur Erinnerung an die im Buch Esther des A. T. beschriebene Errettung der persischen Juden.
Purim  

Pu|rim [ auch 'pu:...], das; -s <hebr.> (ein jüdisches Fest)
Purim  

Pu|rim [auch: 'pu:rɪm], das; -s [hebr. pûrîm]: im Februar/März gefeiertes jüdisches Fest zur Erinnerung an die im Buch Esther des A. T. beschriebene Errettung der persischen Juden.
Purim  

[auch: ':], das; -s [hebr. p?r?m]: im Februar/März gefeiertes jüdisches Fest zur Erinnerung an die im Buch Esther des A.T. beschriebene Errettung der persischen Juden.
Purim  

n.
<n.; -s; unz.> Pu'rim·fest <n. 11> jüd. Fest zur Erinnerung an die Abwendung eines pers. Judenpogroms durch Esther [hebr.; zu pers. pur „Los“]
[Pu'rim]
[Purimfest, Purimfestes, Purimfests, Purimfeste, Purimfesten]