[ - Collapse All ]
putschen  

pụt|schen <sw. V.; hat>: einen Putsch (1) machen: die Militärs putschten sich (kamen durch einen Putsch 1 ) an die Macht; der Präsident wurde aus dem Amt geputscht (durch einen Putsch (1) aus seinem Amt vertrieben).
putschen  

pụt|schen <sw. V.; hat>: einen Putsch (1) machen: die Militärs putschten sich (kamen durch einen Putsch 1) an die Macht; der Präsident wurde aus dem Amt geputscht (durch einen Putsch (1) aus seinem Amt vertrieben).
putschen  

[sw. V.; hat]: einen Putsch (1) machen: die Militärs putschten sich (kamen durch einen Putsch 1) an die Macht; der Präsident wurde aus dem Amt geputscht (durch einen Putsch 1 aus seinem Amt vertrieben).
putschen  

v.
<V.i.; hat> einen Putsch versuchen od. verüben; das Militär hat geputscht
['put·schen]
[putsche, putschst, putscht, putschen, putschte, putschtest, putschten, putschtet, putschest, putschet, putsch, geputscht, putschend]