[ - Collapse All ]
Putte  

Pụt|te die; -, -n u. Putto der; -s, ...tti u. ...tten <lat.-it.; »Knäblein«>: (bes. im Barock u. Rokoko) Figur eines kleinen nackten Knaben, Kindes [mit Flügeln]
Putte  

Pụt|te, die; -, -n, Putto, der; -s, ...tti [ital. putto = Knäblein < lat. putus] (Kunstwiss.): (bes. im Barock u. Rokoko) Figur eines kleinen nackten Knaben, Kindes [mit Flügeln].
[Putto]
Putte  

Pụt|te, die; -, -n <ital.>, Pụt|to, der; -s, Plur. ...tti und ...tten (bild. Kunst nackte Kinderfigur, kleine Engelsfigur)
[Putto]
Putte  

Pụt|te, die; -, -n, Putto, der; -s, ...tti [ital. putto = Knäblein < lat. putus] (Kunstwiss.): (bes. im Barock u. Rokoko) Figur eines kleinen nackten Knaben, Kindes [mit Flügeln].
[Putto]
Putte  

n.
<f. 19; eindeutschend für> Putto
['Put·te]
[Putten]