[ - Collapse All ]
Putzteufel  

Pụtz|teu|fel (ugs. für jmd., der übertrieben oft u. gründlich sauber macht)
Putzteufel  

n.
<m. 5; fig.; umg.> Frau, die ihre Wohnung übertrieben sauber hält, übertrieben oft reinigt; übertriebene Neigung zum Säubern der Wohnung; sie ist ein ~; den ~ haben
['Putz·teu·fel]
[Putzteufels, Putzteufeln]