[ - Collapse All ]
Pyranometer  

Py|r|a|no|me|ter das; -s, - <gr.-nlat.>: (Meteor.) Gerät zur Messung der Sonnen- u. Himmelsstrahlung
Pyranometer  

Py|ra|no|me|ter, das; -s, - [zu griech. pỹr (↑ Pyrolyse ), ánō = oben u. ↑ -meter ] (Met., Astron.): Gerät zur Messung der Himmels- u. Sonnenstrahlung.
Pyranometer  

Py|r|a|no|me|ter, das; -s, - <griech.> (Meteor. Gerät zur Messung der Sonnen- u. Himmelsstrahlung)
Pyranometer  

Py|ra|no|me|ter, das; -s, - [zu griech. pỹr (↑ Pyrolyse), ánō = oben u. ↑ -meter] (Met., Astron.): Gerät zur Messung der Himmels- u. Sonnenstrahlung.
Pyranometer  

n.
<auch> Pyr·a·no'me·ter <n. 13> meteorolog. Gerät zum Messen der Sonnen- und Himmelsstrahlung sowie des Streulichts bei bedecktem Himmel [<grch. pyr „Feuer“ + grch. metron „Maߓ]
[Py·ra·no'me·ter,]
[Pyranometers, Pyranometern]