[ - Collapse All ]
Pyrethrum  

Py|re|th|rum das; -s, ...ra <gr.-lat.>:

1.(veraltend) Chrysanthemum.


2.Insektizid aus den getrockneten Blüten verschiedener Chrysanthemen
Pyrethrum  

Py|re|thrum, das; -s, ...ra [griech. pýrethron = Mauerkraut, zu: pỹr (↑ pyro- , Pyro-), wohl wegen der wärmenden Wirkung des Pflanzenextrakts]:

1.(veraltend) Chrysanthemum.


2.Insektizid aus den getrockneten Blüten verschiedener Chrysanthemen.
Pyrethrum  

Py|re|th|rum, das; -s, ...ra <griech.> (aus einer Chrysantheme gewonnenes Insektizid)
Pyrethrum  

Py|re|thrum, das; -s, ...ra [griech. pýrethron = Mauerkraut, zu: pỹr (↑ pyro-, Pyro-), wohl wegen der wärmenden Wirkung des Pflanzenextrakts]:

1.(veraltend) Chrysanthemum.


2.Insektizid aus den getrockneten Blüten verschiedener Chrysanthemen.
Pyrethrum  

n.
<auch> Py'reth·rum <n.; -s, -'re·thra> aus Wucherblumen (Chrysanthemen) gewonnenes Insektengift [<grch. pyrethron; zu pyr „Feuer“]
[Py're·thrum,]