[ - Collapse All ]
quadrieren  

qua|d|rie|ren: (Math.) in die zweite ↑ Potenz (4) erheben, d. h. mit sich selbst multiplizieren
quadrieren  

qua|drie|ren <sw. V.; hat> [lat. quadrare = viereckig machen, zu: quadrus = viereckig, zu: quattuor = vier]:

1.(Math.) mit sich selbst multiplizieren, ins Quadrat (1 c) erheben: eine Zahl q.


2.(bes. Kunstwiss.) (eine Fläche) mit einem Gitter von Linien in Quadrate aufteilen [um so die Vorlage für ein Bild o. Ä. möglichst genau u. maßstabgetreu auf eine zu bemalende Fläche übertragen zu können]: eine Wand für ein Fresko q.


3.(Kunstwiss.) mit aufgemalten od. in den Putz geritzten Linien versehen, die die Fugen einer aus Quadern (a) gemauerten Wand vortäuschen sollen: eine Fassade q.; eine quadrierte Wand.
quadrieren  

qua|d|rie|ren <lat.> (Math. [eine Zahl] in die zweite Potenz erheben)
quadrieren  

qua|drie|ren <sw. V.; hat> [lat. quadrare = viereckig machen, zu: quadrus = viereckig, zu: quattuor = vier]:

1.(Math.) mit sich selbst multiplizieren, ins Quadrat (1 c) erheben: eine Zahl q.


2.(bes. Kunstwiss.) (eine Fläche) mit einem Gitter von Linien in Quadrate aufteilen [um so die Vorlage für ein Bild o. Ä. möglichst genau u. maßstabgetreu auf eine zu bemalende Fläche übertragen zu können]: eine Wand für ein Fresko q.


3.(Kunstwiss.) mit aufgemalten od. in den Putz geritzten Linien versehen, die die Fugen einer aus Quadern (a) gemauerten Wand vortäuschen sollen: eine Fassade q.; eine quadrierte Wand.
quadrieren  

[sw. V.; hat] [lat. quadrare= viereckig machen, zu: quadrus= viereckig, zu: quattuor= vier]: 1. (Math.) mit sich selbst multiplizieren, ins Quadrat (1 c) erheben: eine Zahl q. 2. (bes. Kunstwiss.) (eine Fläche) mit einem Gitter von Linien in Quadrate aufteilen [um so die Vorlage für ein Bild o.Ä. möglichst genau u. maßstabgetreu auf eine zu bemalende Fläche übertragen zu können]: eine Wand für ein Fresko q. 3. (Kunstwiss.) mit aufgemalten od. in den Putz geritzten Linien versehen, die die Fugen einer aus Quadern (a) gemauerten Wand vortäuschen sollen: eine Fassade q.; eine quadrierte Wand.
quadrieren  

v.
<V.t.; hat; Math.> ins Quadrat erheben, mit sich selbst multiplizieren (Zahl) [<lat. quadrare „viereckig machen“; zu quattuor „vier“; verwandt mit Quader]

Die Buchstabenfolge qua·dr… kann in Fremdwörtern auch quad·r… getrennt werden.
[qua'drie·ren]
[quadriere, quadrierst, quadriert, quadrieren, quadrierte, quadriertest, quadrierten, quadriertet, quadrierest, quadrieret, quadrier, quadriert, quadrierend]