[ - Collapse All ]
Quadrupel  

1Qua|d|ru|pel das; -s, - <lat.-fr.>: vier zusammengehörende mathematische Größen

2Qua|d|ru|pel der; -s, - <span.>: frühere spanische Goldmünze
Quadrupel  

Qua|dru|pel, das; -s, - [frz. quadruple < lat. quadruplum="Vierfaches] (Math.): Gesamtheit von vier zusammengehörenden Zahlen.
Quadrupel  

Qua|d|ru|pel, das; -s, - <franz.> (vier zusammengehörende mathematische Größen)

Qua|d|ru|pel, der; -s, - (frühere span. Goldmünze)
Quadrupel  

Qua|dru|pel, das; -s, - [frz. quadruple < lat. quadruplum="Vierfaches] (Math.): Gesamtheit von vier zusammengehörenden Zahlen.
Quadrupel  

<n. 13 od. m. 5> vier zusammengehörige Zahlen od. Größen; Vierfaches [<lat. quadruplus „vierfach“; <quattuor „vier“; verwandt mit Quader]

Die Buchstabenfolge qua·dr… kann in Fremdwörtern auch quad·r… getrennt werden.
[Qua'dru·pel]