[ - Collapse All ]
Quantentheorie  

Quạn|ten|the|o|rie die; -: Theorie über die mikrophysikalischen Erscheinungen, die das Auftreten von Quanten in diesem Bereich berücksichtigt
Quantentheorie  

Quạn|ten|the|o|rie, die <o. Pl.> (Physik): Theorie über die mikrophysikalischen Erscheinungen, die das Auftreten von Quanten in diesem Bereich berücksichtigt (u. aus der die Quantenmechanik entwickelt wurde).
Quantentheorie  

Quạn|ten|the|o|rie, die; - (Theorie der mikrophysikalischen Erscheinungen u. Objekte)
Quantentheorie  

Quạn|ten|the|o|rie, die <o. Pl.> (Physik): Theorie über die mikrophysikalischen Erscheinungen, die das Auftreten von Quanten in diesem Bereich berücksichtigt (u. aus der die Quantenmechanik entwickelt wurde).
Quantentheorie  

n.
'Quan·ten·the·o·rie <f. 19; unz.> physikalische Theorie zur Beschreibung des Verhaltens außerordentlich kleiner Objekte, die davon ausgeht, dass viele physikalische Größen nur in der Form von Quanten auftreten, u. das plancksche Wirkungsquantum als grundlegende Naturkonstante einführt
['Quan·ten·theo·rie,]
[Quantentheorien]