[ - Collapse All ]
Quantisierung  

Quan|ti|sie|rung die; -:

1.↑ Quantelung.


2.(Phys.) Übergang von der klassischen, d. h. mit kontinuierlich veränderlichen physikalischen Größen erfolgenden Beschreibung eines physikalischen Systems zur quantentheoretischen Beschreibung durch Aufstellung von Vertauschungsrelationen für die nunmehr im Allgemeinen als nicht vertauschbar anzusehenden physikalischen Größen.


3.Unterteilung des Amplitudenbereichs eines kontinuierlich verlaufenden Signals in eine endliche Anzahl kleiner Teilbereiche
Quantisierung  

n.
<f. 20> = Quantelung
[Quan·ti'sie·rung]
[Quantisierungen]