[ - Collapse All ]
Quantum  

Quạn|tum das; -s, ...ten <lat.; »wie groß, wie viel; so groß wie«>: jmdm. zukommende, einer Sache angemessene Menge von etwas (bes. Nahrungsmittel o. Ä.)
Quantum  

Quạn|tum, das; -s, Quanten [lat. quantum, subst. Neutr. von: quantus = wie groß, wie viel; so groß wie]: bestimmte [jmdm., einer Sache zukommende] Menge: ein gehöriges, ordentliches Q.; das tägliche Q. Kaffee; ein Q. Humor gehört dazu.
Quantum  

Quạn|tum, das; -s, ...ten (Menge, Anzahl, Maß, Summe, Betrag)
Quantum  

Quạn|tum, das; -s, Quanten [lat. quantum, subst. Neutr. von: quantus = wie groß, wie viel; so groß wie]: bestimmte [jmdm., einer Sache zukommende] Menge: ein gehöriges, ordentliches Q.; das tägliche Q. Kaffee; ein Q. Humor gehört dazu.
Quantum  

n.
<n.; -s, -ten od. -ta> bestimmte Menge, Anzahl; Anteil; Maß; ein großes, kleines ~; ein ordentliches, tüchtiges ~ <umg.>; welches ~ Zucker rechnet man auf 1 kg Früchte? (beim Einkochen) [lat., Neutr. von quantus „wie groß, wie viel“]
['Quan·tum]
[Quantums, Quanten]