[ - Collapse All ]
Quebrachobaum  

Que|brạ|cho|baum, der: (in Zentral- u. Südamerika wachsender) besonders hartes Holz liefernder mittelgroßer Baum von krummem Wuchs.
Quebrachobaum  

Que|brạ|cho|baum, der: (in Zentral- u. Südamerika wachsender) besonders hartes Holz liefernder mittelgroßer Baum von krummem Wuchs.
Quebrachobaum  

n.
<auch> Queb·ra·cho·baum <[kɛ'bratʃo-] m. 1u> Baum aus einer Gattung der Sumachgewächse: Schinopsis; Baum aus der Familie der Hundsgiftgewächse: Aspidosperma quebracho
[Que·bra·cho·baum,]
[Quebrachobaumes, Quebrachobaums, Quebrachobaume, Quebrachobäume, Quebrachobäumen]