[ - Collapse All ]
Quecksilbervergiftung  

Quẹck|sil|ber|ver|gif|tung, die: durch Quecksilber hervorgerufene Vergiftung.
Quecksilbervergiftung  

Quẹck|sil|ber|ver|gif|tung
Quecksilbervergiftung  

Quẹck|sil|ber|ver|gif|tung, die: durch Quecksilber hervorgerufene Vergiftung.
Quecksilbervergiftung  

n.
<f. 20> durch Einatmen giftiger Quecksilberdämpfe od. durch giftige Quecksilberpräparate hervorgerufene Vergiftung, die akut zu schwerer Verätzung der Schleimhäute, zu Erbrechen u. Kollaps führt; Sy Merkurialismus, Hydrargyrose, Hydrargyrismus
['Queck·sil·ber·ver·gif·tung]
[Quecksilbervergiftungen]