[ - Collapse All ]
Quellensteuer  

Quẹl|len|steu|er, die (Steuerw.): Steuer, die unmittelbar am Ort u. zur Zeit des Entstehens einer steuerpflichtigen Einnahme erhoben wird.
Quellensteuer  

Quẹl|len|steu|er, die (Steuer, die in dem Staat erhoben wird, wo der Gewinn, die Einnahme erwirtschaftet wurde)
Quellensteuer  

Fiskalpolitik
Steuern/Abgaben
Steuern, die die auszahlende Stelle eines Ertrages oder einer Einkunftsart anstelle des steuerpflichtigen Empf
Quellensteuer  

Quẹl|len|steu|er, die (Steuerw.): Steuer, die unmittelbar am Ort u. zur Zeit des Entstehens einer steuerpflichtigen Einnahme erhoben wird.