[ - Collapse All ]
r  

R = Rand; Reaumur.

R. = Regiment.r, R = Radius.
[R]

r. = rechts.
r  

R = 2Rand; Reaumur

R., Reg[t]., Rgt. = Regiment
[Reg[t].]r, R = Radius
[R]

r. = rechts

ra|ten; du rätst, er rät; du rietst; du rietest, er riet; geraten; rat[e]!

re|den; gut reden haben; von sich reden machen; sich regen bringt Segen

reu|en; es reut mich

ro|sig; eine rosig weiße Blüte

ru|fen; du rufst; du riefst; du riefest; gerufen; ruf[e]!; er ruft mich, den Arzt rufen

ru|hig; ruhig Blut bewahren; ruhig sein, werden, bleiben; ein Gelenk ruhig stellen od. ruhigstellen
R  

Europapolitik
Sonstige Begriffe
siehe auch:
EG-Vertrag


Betriebswirtschaft
Sonstige Begriffe


Betriebswirtschaft
Sonstige Begriffe

[gesetzliche R

Allgemein
Mikro/Makrobegriffe

[technologischer R

Betriebswirtschaft
Sonstige Begriffe


Allgemein
Mikro/Makrobegriffe

[wirtschaftliche R
r  

R = Rand; Reaumur.

R. = Regiment.r, R [εr], das; - (ugs.: -s), - (ugs.: -s) [mhd. r, ahd. r, hr, wr]: achtzehnter Buchstabe des Alphabets; ein Konsonant: ein kleines r, ein großes R schreiben.
[R]

r. = rechts.
r  

= Rand; Reaumur.= rechts.
r  

n.
<Abk. für> Rand2; <auf der Rückseite von Uhren Abk. für> retard [frz., „zurück“] (zeigt an, dass man eine Schraube od. einen Hebel in der bezeichneten Richtung verstellen muss, um ein Langsamergehen der Uhr zu bewirken); Ggs A; <Zeichen für frz.> Reaumur, z.B. 20° R; <Münzbuchstabe der Münzstätten> Orléans, Rom, Rio de Janeiro; <Zeichen für> Warenzeichen; <Abk. für engl.> registered (eingetragen); <in Bibliotheken, Münzkatalogen u.Ä. Abk. für> Rarus [lat., „selten“]
[R]n.
<Zeichen für die Maßeinheit> Röntgen; <Math.; Abk. für> Radius
[r]

n.
<Abk. für> rechts
[r.]