[ - Collapse All ]
Rätoromane  

|to|ro|ma|ne, der; -n, -n: Angehöriger einer im Alpenraum ansässigen Volksgruppe mit eigener Sprache.
Rätoromane  

Rä|to|ro|ma|ne [auch 'rε:...], der; -n, -n (Angehöriger eines Alpenvolkes mit eigener romanischer Sprache)
Rätoromane  

|to|ro|ma|ne, der; -n, -n: Angehöriger einer im Alpenraum ansässigen Volksgruppe mit eigener Sprache.
Rätoromane  

<m. 17> Angehöriger eines der drei romanisierten Volksstämme der Räter in Graubünden, in Südtirol (Ladiner) u. in Friaul (Friauler, Furlaner)
['Rä·to·ro·ma·ne]