[ - Collapse All ]
Rätter  

Rạ̈t|ter, der; -s, -, auch: die; -, -n [aus dem Md., zu spätmhd. redern, mhd. reden, ahd. redan = sieben] (Technik): (bes. bei der Steinkohlenaufbereitung früher verwendete) Vorrichtung zum Sieben, bei der sich die Siebflächen kreisförmig bewegen.
Rätter  

Rạ̈t|ter, der; -s, -, auch die; -, -n (Technik Sieb)
Rätter  

Rạ̈t|ter, der; -s, -, auch: die; -, -n [aus dem Md., zu spätmhd. redern, mhd. reden, ahd. redan = sieben] (Technik): (bes. bei der Steinkohlenaufbereitung früher verwendete) Vorrichtung zum Sieben, bei der sich die Siebflächen kreisförmig bewegen.
Rätter  

<m. 3 od. f. 21> in der Metallaufbereitung verwendetes Sieb, dessen Boden sich kreisförmig in der Waagerechten bewegt [zu ahd. redan „sieben, sichten“]
['Rät·ter]