[ - Collapse All ]
Röntgenastronomie  

Rọ̈nt|gen|as|t|ro|no|mie die; - <dt.; gr.; nach dem dt. Physiker W. C. Röntgen, 1845-1923>: Teilgebiet der Astronomie, das der Erforschung der von Gestirnen kommenden Röntgen-, Gamma- u. Ultraviolettstrahlung dient; Gammaastronomie
Röntgenastronomie  

Rọ̈nt|gen|as|tro|no|mie, die: Teilgebiet der Astronomie, das sich mit der Erforschung der von Gestirnen kommenden Röntgen- u. Gammastrahlung befasst; Gammaastronomie.
Röntgenastronomie  

Rọ̈nt|gen|as|tro|no|mie, die: Teilgebiet der Astronomie, das sich mit der Erforschung der von Gestirnen kommenden Röntgen- u. Gammastrahlung befasst; Gammaastronomie.
Röntgenastronomie  

n.
'Rönt·gen·as·tro·no·mie <auch> 'Rönt·gen·ast·ro·no·mie <f.19; unz.> Zweig der Astronomie, der sich mit der Untersuchung und Auswertung der aus dem Weltall einfallenden Röntgenstrahlung befasst, erst in großen Höhen möglich; Sy Gammaastronomie
['Rönt·gen·astro·no·mie,]
[Röntgenastronomien]