[ - Collapse All ]
rückerstatten  

rụ̈ck|er|stat|ten <sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2. Part. gebr.>: jmdm. zurückzahlen, zurückgeben: jmdm. die Reisekosten, Auslagen r.
rückerstatten  

rụ̈ck|er|stat|ten <sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2. Part. gebr.>: jmdm. zurückzahlen, zurückgeben: jmdm. die Reisekosten, Auslagen r.
rückerstatten  

[sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2.Part. gebr.]: jmdm. etw. zurückzahlen, zurückgeben: jmdm. die Reisekosten, Auslagen r.
rückerstatten  

v.
<V.t.; hat; nur im Inf. u. Perf.; verstärkend> erstatten, wiedergeben, zurückgeben; jmdm. ausgelegtes Geld, Unkosten, Fahrtkosten ~
['rück·er·stat·ten]
[rückerstatte, rückerstattest, rückerstattet, rückerstatten, rückerstattete, rückerstattetest, rückerstatteten, rückerstattetet, rückerstatt, rückerstattet, rückerstattend]