[ - Collapse All ]
rückfragen  

rụ̈ck|fra|gen <sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2. Part. gebr.>: eine Rückfrage stellen: ich werde vorsichtshalber lieber noch einmal r.; bei jmdm. r.
rückfragen  

rụ̈ck|fra|gen <sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2. Part. gebr.>: eine Rückfrage stellen: ich werde vorsichtshalber lieber noch einmal r.; bei jmdm. r.
rückfragen  

[sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2.Part. gebr.]: eine Rückfrage stellen: ich werde vorsichtshalber lieber noch einmal r.; bei jmdm. r.
rückfragen  

v.
<V.i.; hat; nur im Inf. u. Perf.> (bei jmdm.) ~ anfragen, nochmals fragen; ich werde noch einmal ~; ich habe rückgefragt
['rück·fra·gen]
[frage rück, fragst rück, fragt rück, fragen rück, fragte rück, fragtest rück, fragten rück, fragtet rück, fragest rück, fraget rück, frag rück, rückgefragt, rückfragend]

v.
anfragen, nochmals fragen
[(bei jmdm.) rückfragen]
[frage rück, fragst rück, fragt rück, fragen rück, fragte rück, fragtest rück, fragten rück, fragtet rück, fragest rück, fraget rück, frag rück, rückgefragt, rückfragend]