[ - Collapse All ]
Rückstau  

Rụ̈ck|stau, der:
a)(Technik) Stau, durch den ein Zurückfließen (1) bewirkt wird: durch den R. des Flusses im Mündungsgebiet kam es talaufwärts zu Überschwemmungen;

b)Stau, durch den sich eine lange Schlange von Fahrzeugen bildet: bei R. nicht in die Kreuzung einfahren!
Rückstau  

Rụ̈ck|stau
Rückstau  

Autoschlange, Stau, Stauung.
[Rückstau]
[Rückstaues, Rückstaus, Rückstaue, Rückstauen]
Rückstau  

Rụ̈ck|stau, der:
a)(Technik) Stau, durch den ein Zurückfließen (1) bewirkt wird: durch den R. des Flusses im Mündungsgebiet kam es talaufwärts zu Überschwemmungen;

b)Stau, durch den sich eine lange Schlange von Fahrzeugen bildet: bei R. nicht in die Kreuzung einfahren!
Rückstau  

Rückstand, Rückstau
[Rückstand]
Rückstau  

n.
<m. 1> nach hinten wirkender Stau; infolge des Hochwassers im Rhein kam es zu einem ~ in der Mosel
['Rück·stau]
[Rückstaues, Rückstaus, Rückstaue, Rückstauen]