[ - Collapse All ]
Rabattmarke  

Ra|bạtt|mar|ke, die: Wertmarke, die ein Kunde beim Kauf von Waren als Rabatt erhält, bis zur Höhe eines bestimmten Betrages in einem Heft sammelt u. dann gegen Bargeld eintauscht.
Rabattmarke  

Ra|bạtt|mar|ke
Rabattmarke  

Ra|bạtt|mar|ke, die: Wertmarke, die ein Kunde beim Kauf von Waren als Rabatt erhält, bis zur Höhe eines bestimmten Betrages in einem Heft sammelt u. dann gegen Bargeld eintauscht.
Rabattmarke  

n.
<f. 19> Klebemarke für den Rabatt
[Ra'batt·mar·ke]
[Rabattmarken]