[ - Collapse All ]
rabiat  

ra|bi|at <lat.-mlat.>:
a)rücksichtslos u. roh;

b)wütend
rabiat  

ra|bi|at <Adj.> [mlat. rabiatus = wütend, adj. 2. Part. von: rabiare = wüten < lat. rabere, zu: rabies="Wut," Tollheit, Raserei]:
a)rücksichtslos vorgehend; roh, gewalttätig: ein -er Kerl;

b)wütend, voller Zorn; wild: die beiden -en Streithähne; sie schrie ihn r. an;

c)hart durchgreifend; rigoros: -e Ablehnung; -er Egoismus; eine -e Methode; zu -en Mitteln greifen; r. durchgreifen.
rabiat  

ra|bi|at <lat.> (wütend; grob, gewalttätig)
rabiat  

a) brutal, gewalttätig, handgreiflich, tätlich; (abwertend): roh, rücksichtslos, rüde.

b) aggressiv, angriffslustig, ärgerlich, aufgebracht, gereizt, grimmig, wild, wütend, zornig; (ugs.): böse, fuchtig, giftig, in Fahrt/Rage, sauer; (emotional verstärkend): fuchsteufelswild.

c) drastisch, eisern, energisch, entschieden, ernst, hart, massiv, rigoros, scharf, schwer, streng, strikt, unbarmherzig, unerbittlich, unnachsichtig.

[rabiat]
[rabiater, rabiate, rabiates, rabiaten, rabiatem, rabiaterer, rabiatere, rabiateres, rabiateren, rabiaterem, rabiatester, rabiateste, rabiatestes, rabiatesten, rabiatestem]
rabiat  

ra|bi|at <Adj.> [mlat. rabiatus = wütend, adj. 2. Part. von: rabiare = wüten < lat. rabere, zu: rabies="Wut," Tollheit, Raserei]:
a)rücksichtslos vorgehend; roh, gewalttätig: ein -er Kerl;

b)wütend, voller Zorn; wild: die beiden -en Streithähne; sie schrie ihn r. an;

c)hart durchgreifend; rigoros: -e Ablehnung; -er Egoismus; eine -e Methode; zu -en Mitteln greifen; r. durchgreifen.
rabiat  

Adj. [mlat. rabiatus= wütend, adj. 2. Part. von: rabiare= wüten [ lat. rabere, zu: rabies= Wut, Tollheit, Raserei]: a) rücksichtslos vorgehend; roh, gewalttätig: ein -er Kerl; b) wütend, voller Zorn; wild: die beiden -en Streithähne; sie schrie ihn r. an; c) hart durchgreifend; rigoros: -e Ablehnung; -er Egoismus; eine -e Methode; zu -en Mitteln greifen; r. durchgreifen.
rabiat  

adj.
<Adj.; -er, am -esten; umg.> wild vor Zorn, sehr wütend [zu lat. rabies „Wut, Tollheit“; verwandt mit Rabulist]
[ra·bi'at]
[rabiater, rabiate, rabiates, rabiaten, rabiatem, rabiaterer, rabiatere, rabiateres, rabiateren, rabiaterem, rabiatester, rabiateste, rabiatestes, rabiatesten, rabiatestem]