[ - Collapse All ]
rachsüchtig  

rạch|süch|tig <Adj.> (geh.): heftig nach Rache verlangend; voller Rachsucht.
rachsüchtig  

rạch|süch|tig
rachsüchtig  

nachtragend, unversöhnlich; (geh.): rachedürstend, rachedurstig, rachgierig, vergeltungssüchtig.
[rachsüchtig]
[rachsüchtiger, rachsüchtige, rachsüchtiges, rachsüchtigen, rachsüchtigem, rachsüchtigerer, rachsüchtigere, rachsüchtigeres, rachsüchtigeren, rachsüchtigerem, rachsüchtigster, rachsüchtigste, rachsüchtigstes, rachsüchtigsten, rachsüchtigstem, rachsuechtig]
rachsüchtig  

rạch|süch|tig <Adj.> (geh.): heftig nach Rache verlangend; voller Rachsucht.
rachsüchtig  

Adj. (geh.): heftig nach Rache verlangend; voller Rachsucht.
rachsüchtig  

adj.
<Adj.> stark nach Rache verlangend, Rache suchend
['rach·süch·tig]
[rachsüchtiger, rachsüchtige, rachsüchtiges, rachsüchtigen, rachsüchtigem, rachsüchtigerer, rachsüchtigere, rachsüchtigeres, rachsüchtigeren, rachsüchtigerem, rachsüchtigster, rachsüchtigste, rachsüchtigstes, rachsüchtigsten, rachsüchtigstem]