[ - Collapse All ]
Radialgeschwindigkeit  

Ra|di|al|ge|schwin|dig|keit, die (Physik, Astron.): (bei Gestirnen) Geschwindigkeit auf der Linie zwischen Beobachter u. Gestirn.
Radialgeschwindigkeit  

Ra|di|al|ge|schwin|dig|keit (Physik)
Radialgeschwindigkeit  

Ra|di|al|ge|schwin|dig|keit, die (Physik, Astron.): (bei Gestirnen) Geschwindigkeit auf der Linie zwischen Beobachter u. Gestirn.
Radialgeschwindigkeit  

n.
<f. 20> Geschwindigkeitskomponente in Richtung das Radius; <Astron.> Geschwindigkeit eines Gestirns in Richtung auf den Beobachter zu od. von ihm weg
[Ra·di'al·ge·schwin·dig·keit]
[Radialgeschwindigkeiten]