[ - Collapse All ]
Radium  

Ra|di|um das; -s <lat.-nlat.>: radioaktives chem. Element; ein Metall; Zeichen: Ra
Radium  

Ra|di|um, das; -s [zu lat. radius, ↑ Radius ; das Metall zerfällt unter Aussendung von »Strahlen« in radioaktive Bruchstücke]: radioaktives, weiß glänzendes Schwermetall, das früher vor allem zur Herstellung von Leuchtstoffen u. für Bestrahlungen in der Krebstherapie verwendet wurde (chemisches Element; Zeichen: Ra).
Radium  

Ra|di|um, das; -s <lat.> (radioaktives chemisches Element, Metall; Zeichen Ra)
Radium  

Ra|di|um, das; -s [zu lat. radius, ↑ Radius; das Metall zerfällt unter Aussendung von »Strahlen« in radioaktive Bruchstücke]: radioaktives, weiß glänzendes Schwermetall, das früher vor allem zur Herstellung von Leuchtstoffen u. für Bestrahlungen in der Krebstherapie verwendet wurde (chemisches Element; Zeichen: Ra).
Radium  

n.
<n.; -s; unz.; Zeichen: Ra> radioaktives chem. Element, Ordnungszahl 88 [zu lat. radius „Strahl“]
['Ra·di·um]
[Radiums, Radien]