[ - Collapse All ]
Radscha  

Rad|scha [auch: 'rad͜ʒa] der; -s, -s <sanskr.-Hindi>: indischer Fürstentitel
Radscha  

Rạd|scha [auch: 'ra:d͜ʒa], der; -s, -s [engl. raja(h) < Hindi rājā < sanskr. rāja(n)="König]:"
a)<o. Pl.> vom Maharadscha verliehener Titel eines indischen Fürsten;

b)Träger des Titels Radscha (a) .
Radscha  

Rạd|scha [ auch 'ra:...], der; -s, -s <sanskr.> (ind. Fürstentitel)
Radscha  

Rạd|scha [auch: 'ra:d̮a], der; -s, -s [engl. raja(h) < Hindi rājā < sanskr. rāja(n)="König]:"
a)<o. Pl.> vom Maharadscha verliehener Titel eines indischen Fürsten;

b)Träger des Titels Radscha (a).
Radscha  

n.
<auch> 'Rad·scha <m. 6> eingeborener ind. Fürst [<hind. raja „Fürst“]
['Ra·dscha,]