[ - Collapse All ]
Rain  

Rain, der; -[e]s, -e [mhd. rein, ahd. (nur in Zus.) -rein, H. u.]:

1.(geh.) unbebauter schmaler Streifen Land als Grenze zwischen zwei Äckern: ein schmaler R.


2.(südd., schweiz.) Abhang.
Rain  

Rain, der; -[e]s, -e (Ackergrenze; schweiz. und südd. für Abhang)
Rain  

Ackergrenze; (geh.): Ackerrain, Feldrain, Grenzrain.
[Rain]
[Raines, Rains, Raine, Rainen]
Rain  

Rain, der; -[e]s, -e [mhd. rein, ahd. (nur in Zus.) -rein, H. u.]:

1.(geh.) unbebauter schmaler Streifen Land als Grenze zwischen zwei Äckern: ein schmaler R.


2.(südd., schweiz.) Abhang.
Rain  

n.
<m. 1> den Acker begrenzende kleine Bodenerhöhung (Feld~) [<ahd. rein, rain- (nur in Zus.), germ. *raino-]
[Rain]
[Raines, Rains, Raine, Rainen]