[ - Collapse All ]
RAM  

RẠM das; -[s], -[s] <engl.; Kurzw. aus random access memory>: (EDV) Schreib-Lese-Speicher mit direktem Zugriff
RAM  

RẠM, das; -[s], -[s] [Kurzwort aus engl. random access memory] (EDV): Speicher (2 b) mit wahlfreiem Zugriff, aus dem Daten gelesen u. in den neue Daten geschrieben werden können.
RAM  

RẠM, das; -[s], -[s] <aus engl. random access memory> (EDV Informationsspeicher mit wahlfreiem Zugriff)
RAM  

RẠM, das; -[s], -[s] [Kurzwort aus engl. random access memory] (EDV): Speicher (2 b) mit wahlfreiem Zugriff, aus dem Daten gelesen u. in den neue Daten geschrieben werden können.
RAM  

n.
<Abk. für engl.> Random Access Memory, ein Direktzugriffsspeicher für EDV-Anlagen, bei dem die Daten in beliebiger Reihenfolge abgerufen oder eingeschrieben werden können
[RAM]