[ - Collapse All ]
Randpersönlichkeit  

Rạnd|per|sön|lich|keit, die (Soziol.): Person, die aufgrund ihres von den allgemeinen Normen abweichenden Verhaltens od. wegen bestimmter ethnischer, religiöser, politischer od. sonstiger Merkmale als am Rande der Gesellschaft stehend angesehen wird.
Randpersönlichkeit  

Rạnd|per|sön|lich|keit, die (Soziol.): Person, die aufgrund ihres von den allgemeinen Normen abweichenden Verhaltens od. wegen bestimmter ethnischer, religiöser, politischer od. sonstiger Merkmale als am Rande der Gesellschaft stehend angesehen wird.