[ - Collapse All ]
rank  

Rạnk, der; -[e]s, Ränke [mhd. ranc = schnelle drehende Bewegung, zu ↑ renken ]:

1.<Pl.> (geh. veraltend) Intrigen; Machenschaften: finstere Ränke; durch allerlei Ränke gelang es ihr, ihren Rivalen auszustechen;

*Ränke schmieden/ (seltener:) spinnen (sich Böses ausdenken, Böses planen).


2. (schweiz.) a)Wegbiegung, Kurve;

b)Kniff, Trick:

*den [rechten] R. finden (für etw. einen Weg, eine Lösung finden).

rạnk <Adj.> [aus dem Niederd. < mniederd. ranc="schlank," dünn, eigtl.="aufgerichtet," gereckt] (geh.): (bes. von jungen Menschen) schlank u. zugleich geschmeidig; (2); von hohem, geradem Wuchs: ein -es Mädchen; eine -e Birke;

*r. und schlank (schlank u. geschmeidig).
rank  

Rạnk, der; -[e]s, Ränke (schweiz. für Wegbiegung; Kniff, Trick); vgl. Ränkerạnk (geh. für schlank; geschmeidig); rank und schlank
rank  

Rạnk, der; -[e]s, Ränke [mhd. ranc = schnelle drehende Bewegung, zu ↑ renken]:

1.<Pl.> (geh. veraltend) Intrigen; Machenschaften: finstere Ränke; durch allerlei Ränke gelang es ihr, ihren Rivalen auszustechen;

*Ränke schmieden/ (seltener:) spinnen (sich Böses ausdenken, Böses planen).


2. (schweiz.)
a)Wegbiegung, Kurve;

b)Kniff, Trick:

*den [rechten] R. finden (für etw. einen Weg, eine Lösung finden).

rạnk <Adj.> [aus dem Niederd. < mniederd. ranc="schlank," dünn, eigtl.="aufgerichtet," gereckt] (geh.): (bes. von jungen Menschen) schlank u. zugleich geschmeidig; (2)von hohem, geradem Wuchs: ein -es Mädchen; eine -e Birke;

*r. und schlank (schlank u. geschmeidig).
rank  

Adj. [aus dem Niederd. [ mniederd. ranc= schlank, dünn, eigtl.= aufgerichtet, gereckt] (geh.): (bes. von jungen Menschen) schlank u. zugleich geschmeidig (2); von hohem, geradem Wuchs: ein -es Mädchen; Ü eine -e Birke; *r. und schlank (schlank u. geschmeidig).
rank  

n.
<m. 1u; oberdt.> Wegkrümmung; <allg.> List, heimtück. Handlung, Intrige; den ~ finden <schweiz.> sich zu helfen wissen, sich aus der Schlinge ziehen <fig.> → a. Ränke [<mhd. ranc „schnelle, drehende Bewegung“; renken]
[Rank]
[Rankes, Ranks, Ranke, Ränke, Ränken]n.
<Adj.> biegsam, schlank; ~e Gestalt; ~ und schlank [eigtl. „ausgestreckt“ <nddt. zu idg. *reg- „gerade, recken, Richtung“]
[rank]
[rankes, ranks, ranke, ränke, ränken]