[ - Collapse All ]
Rasselbande  

Rạs|sel|ban|de, die [eigtl. = lärmende Schar] (ugs. scherzh.): Gruppe von stets zu Streichen aufgelegten, lebhaften, übermütigen Kindern: was die R. jetzt wohl wieder ausgeheckt hat?
Rasselbande  

Rạs|sel|ban|de, die; -, -n (scherzh. für übermütige, zu Streichen aufgelegte Kinderschar)
Rasselbande  

Rạs|sel|ban|de, die [eigtl. = lärmende Schar] (ugs. scherzh.): Gruppe von stets zu Streichen aufgelegten, lebhaften, übermütigen Kindern: was die R. jetzt wohl wieder ausgeheckt hat?
Rasselbande  

n.
<f. 19; umg.> Gruppe von lärmenden, ungebärdigen Kindern
['Ras·sel·ban·de]
[Rasselbanden]